UNSER UMGANG MIT DER CORONA-KRISE 

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen.

Wegen der aktuellen Lage zur Corona-Ausbreitung haben wir innerhalb unseres Betriebes umfangreiche Schutzmaßnahmen ergriffen, welche wir zudem täglich neu bewerten und der aktuellen Empfehlungen folgend erweitern.

Wir möchten unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Ansteckung schützen sowie dabei helfen die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Selbstverständlich möchten wir trotz der Krise für unsere Kunden und Partner erreichbar bleiben und uns in gewohnter Weise um alle Anliegen kümmern.

Daher gelten bei uns folgende Vorsichtsmaßnahmen:
Unser Büro bleibt für alle Personen außerhalb unseres Büroteams geschlossen. In den nächsten Wochen setzen wir hauptsächlich auf Homeoffice-Lösungen und die Kommunikation per Mail und Telefon.

Unsere Mitarbeiter im Außendienst sind selbstständig oder in festen Teams aus max. 2 Personen unterwegs, digital mit uns vernetzt und umfangreich mit Einmalhandschuhen und Handwaschmöglichkeiten ausgestattet. Zudem sind unsere Mitarbeiter umfassend über Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen aufgeklärt.

Dadurch kann es unter Umständen zu längeren Wartezeiten in der Telefonhotline kommen oder auch zu Verzögerungen auf den Baustellen, da Mitarbeiterteams nicht gleichzeitig an einem Ort eingesetzt werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen viel Gesundheit und stehen Ihnen bei Rückfragen natürlich zur Verfügung.

Ihre Heinrich Altenhoff GmbH

Heinrich Altenhoff gmbh

Pagenstecherstraße 34 · 49090 Osnabrück
Telefon 0541 - 62826 · Telefax 0541 - 62848

info@heinrich-altenhoff.de
www.heinrich-altenhoff.de

IHR KONTAKT ZU UNS